Hofgarten in Innsbruck

Quellenangabe:Anton Prock (http://bilder.tibs.at/node/43045)
Bild-Lizenz:CC BY-NC-SA 3.0 AT
Beschreibung: 
Die Anfänge des Innsbrucker Hofgartens liegen um 1400 als Obst- und Gemüsegarten des Hofes und ist in Verbindung mit der Hofburg zu sehen. Einst war der Park viel größer und nahm große Teile des Saggens ein. Kaiser Maximilian I. ließ einen kleinen See anlegen. In späterer Zeit wurde der Hofgarten mehrmals umgeändert. Unter Erzherzog Ferdinand II. entstand etwa ein Tiergarten, an den noch das Löwenhaus (heute ein Gasthaus) erinnert. Das heutige Aussehen geht großteils auf das 19. Jahrhundert zurück.


Hochgeladen von anton.prock (4272 Bilder)
am 25.11.2017 - 17:34 Uhr [1 Downloads]

Problem mit diesem Bild melden

Ort: Innsbruck (Österreich)